Kölner Treff: Wahre Verbrechen | Talk mit Experten zur Kriminalität und dem Vater eines Opfers | Video der Sendung vom 03.01.2020 22:00 Uhr (3.1.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Moderatorin Bettina Böttinger sitzt neben zwei Frauen auf Sesseln, hinter ihnen stehen vier Männer., Quelle: WDR/Melanie Grande

Kölner Treff

Wahre Verbrechen | Talk mit Experten zur Kriminalität und dem Vater eines Opfers

03.01.2020 | 89 Min. | UT | Verfügbar bis 03.01.2021 | Quelle: WDR

Bettina Böttinger spricht mit einem Gerichtsmediziner, einer Rechtspsychologin, einem Kriminalbeamten und mit Journalisten über Verbrechen. Warum werden Menschen zu Tätern? Kann man erkennen, ob ein Zeuge lügt? Welche Auswirkungen hat ein Verbrechen auf die Angehörigen der Opfer? In dieser Sendung dreht sich alles um "wahre Verbrechen". Bettina Böttinger spricht mit Experten aus unterschiedlichen Genres, die sich tagtäglich mit wahren Verbrechen befassen.

Darstellung: