Horst sein Schrebergarten: Regrowing oder: Kann man Gemüse einfach so nachwachsen lassen? | Video der Sendung vom 22.10.2020 12:45 Uhr (22.10.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alter Selleriestrunk wird in einem Topf neu eingepflanzt (Quelle: rbb), Quelle: rbb

Horst sein Schrebergarten

Regrowing oder: Kann man Gemüse einfach so nachwachsen lassen?

22.10.2020 | 12 Min. | Verfügbar bis 22.10.2021 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Regrowing - also "Nachwachsen" - ist nun schon seit ein paar Jahren Trend, aber lohnt sich das? In dieser Folge von Horst sein Schrebergarten haben wir das ausprobiert. Ist es wirklich nachhaltig oder nur zeitaufwändig? Eines lässt sich direkt vorwegnehmen - Spaß macht es auf jeden Fall und einen Strunk, den man sonst wohl nur in den Kompost geworfen hätte, wieder zum Leben zu erwecken ist irgendwie auch ziemlich faszinierend.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: