Gut zu wissen: Gefährliches Weltraumwetter | Video der Sendung vom 06.03.2021 19:00 Uhr (6.3.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Polarlichter, aufgenommen in der Nähe von Tromsö, Norwegen. Polarlichter sind Gradmesser für das Weltraumwetter. | Bild: picture-alliance/dpa/Bildagentur-online/Gernhoefer-Mc, Quelle: picture-alliance/dpa/Bildagentur-online/Gernhoefer-Mc

Gut zu wissen

Gefährliches Weltraumwetter

06.03.2021 | 7 Min. | Verfügbar bis 05.03.2026 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Auch bei ruhigem Weltraumwetter strahlt unsere Sonne einen Strom an geladenen Partikeln ab, so entstehen auch Polarlichter. Doch Sonneneruptionen können sogar die Infrastruktur der Erde bedrohen. Deshalb ist es wichtig, das Weltraumwetter besser zu verstehen, um darauf reagieren zu können.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: