Geschichte zum Mitnehmen: Der Prager Frühling | Video der Sendung vom 29.10.2018 19:15 Uhr (29.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mit Steinwürfen wurden die sowjetischen Panzer am 21.08.1968 in Prag empfangen. Mit dem Einmarsch sowjetischer Truppen in die Tschechoslowakei endete der Prager Frühling | Bild: picture-alliance/dpa, Quelle: picture-alliance/dpa

Geschichte zum Mitnehmen

Der Prager Frühling

29.10.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 29.10.2019 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2018

Was lehrt der Dreißigjährige Krieg für heutige Friedensverhandlungen? Warum ist der Prager Frühling immer noch so präsent? Wie gefährlich ist das Bombenerbe im Untergrund aus dem 2. Weltkrieg? Der Historiker und Journalist Maximilian Maier erklärt in der Reihe "Geschichte zum Mitnehmen" launig, charmant und mit Tiefgang Themen aus der Weltgeschichte.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: