Frankenschau aktuell: Unterfränkin wird mit DDR-Briefen überflutet | Video der Sendung vom 15.10.2019 17:30 Uhr (15.10.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Marion Martin aus Schondra im Interview | Bild: BR, Quelle: BR

Frankenschau aktuell

Unterfränkin wird mit DDR-Briefen überflutet

15.10.2019 | 3 Min. | Verfügbar bis 14.10.2020 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2019

Am 17.Juni 1989 hört Marion Martin aus Schondra (Lkr. Bad Kissingen) die Bayern 3-Sendung "Grüß doch mal rüber". Sie ruft dort an und wünscht sich ihr Lieblingslied. Danach wird sie mit Briefen aus der DDR überflutet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: