Filme im Ersten: Totenfieber - Nachricht aus Antwerpen | Video der Sendung vom 06.10.2019 21:45 Uhr (6.10.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ellen Bouché (Nina Kunzendorf, li.) soll die Leiche ihrer Tochter identifizieren. Ihre Freundin Maggie (Hilde De Baerdemaeker) begleitet sie zum Pathologen (Jurgen Delnaet)., Quelle: ARD Degeto

Diese Sendung ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet. Der Clip ist deshalb nur von 22 bis 6 Uhr verfügbar.

Filme im Ersten

Totenfieber - Nachricht aus Antwerpen

06.10.2019 | 89 Min. | UT | Verfügbar bis 07.01.2020 | Quelle: Das Erste

Kann ein Mensch mittels Voodoo in einen Zustand versetzt werden, der einer Totenstarre gleichkommt? Diese bohrende Frage gibt Ellen nach dem scheinbaren Drogentod ihrer Tochter neue Hoffnung.

3 Bewertungen | Bewerten?
3 Bewertungen | Bereits bewertet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: