Fernsehfilm: Polizeiruf 110: Endstation | Krimi | Video der Sendung vom 20.08.2020 20:15 Uhr (20.8.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Hauptkommissarin Doreen Brasch (Claudia Michelsen) und Hauptkommissar Dirk Köhler (Matthias Matschke), Quelle: WDR/MDR/Christine Schroeder

Fernsehfilm

Polizeiruf 110: Endstation | Krimi

20.08.2020 | 88 Min. | Verfügbar bis 20.02.2021 | Quelle: WDR

Marko, ein Pflegekind, fällt mitten auf der Straße tot um. Am Körper des Jungen findet die Rechtsmedizin Spuren, die auf körperliche Misshandlung hinweisen. Die bisher vom Jugendamt als zuverlässig eingeordnete Familie Schilchow gerät in den Focus der Ermittlungen. Die Situation innerhalb der Familie scheint bei näherem Hinsehen nicht so harmonisch. Bei ihren Ermittlungen stoßen Doreen Brasch und Dirk Köhler darauf, dass es zuletzt in der Nähe des Tatortes vermehrt Einbrüche gab. Als die Kommissare den Hehler finden, müssen sie ihren Ermittlungsansatz neu überdenken, denn dieser ist mit der Mutter des toten Marko eng befreundet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: