Fernsehfilm: Maria, Argentinien und die Sache mit den Weißwürsten | Komödie | Video der Sendung vom 12.09.2020 08:15 Uhr (12.9.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Frau sitzt hinter einem Lenkrad und schaut zur Seite., Quelle: WDR

Fernsehfilm

Maria, Argentinien und die Sache mit den Weißwürsten | Komödie

12.09.2020 | 87 Min. | Verfügbar bis 12.12.2020 | Quelle: WDR

Metzgermeisterin Maria Gissenwehrer muss das angeschlagene Familienunternehmen retten: Wegen eines Exportauftrags reist sie mit ihrem Neffen nach Argentinien. Doch bei ihrer einzigen Passion - der preisgekrönten Weißwurst - kennt sie keine Kompromisse. In Buenos Aires landen Weißwürste auf dem Grill, werden mit Messern malträtiert und in Ketchup ertränkt. Sie findet: Wer so barbarisch mit ihrer Spezialität umgeht, hat diese nicht verdient. Um den benötigten Großauftrag an Land zu ziehen, muss sie über ihren Schatten springen. Und tatsächlich kommt schon bald einiges in Bewegung - nicht nur bei der Sache mit den Weißwürsten, sondern auch in ihrem Leben.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: