FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast: Darum ging Eintracht Frankfurt in Leverkusen unter | Video der Sendung vom 17.05.2019 00:00 Uhr (17.5.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Fußball 2000, Quelle: hr

FUSSBALL 2000 - der Eintracht-Videopodcast

Darum ging Eintracht Frankfurt in Leverkusen unter

17.05.2019 | 13 Min. | Verfügbar bis 17.05.2020 | Quelle: hr

alsche Taktik von Adi Hütter? Müde Beine? Jetro Willems? FUSSBALL 2000 nennt die Fehler von Eintracht Frankfurt bei der 1:6-Schlappe gegen Bayer Leverkusen und sucht verzweifelt nach einem Hoffnungsschimmer. Wie soll das nur gegen Chelsea in der Europa League werden? Das historische Bundesliga-Debakel von Eintracht Frankfurt bei Bayer Leverkusen zerrt an den Nerven und trübt die Stimmung bei FUSSBALL 2000. Nach dem kollektiven Blackout von Eintracht Frankfurt gegen einen direkten Konkurrenten um die Champions League ist plötzlich tatsächlich die ganze Saison der #Eintracht in Gefahr. Basti, Mark und Phil und die ganze #HintiArmy müssen sich erst einmal sammeln, finden dann aber auch Gründe, warum Eintracht Frankfurt wieder zur alten Stärke finden kann. Am Ende bleibt nur eine Frage offen: Wo ist eigentlich Marvin?

Mehr aus der Sendung

Darstellung: