Expeditionen ins Tierreich: Korsika - Wildnis zwischen Bergen und Meer | Video der Sendung vom 28.11.2020 16:00 Uhr (28.11.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zwei Europäische Sumpfschildkröten nehmen ein Sonnenbad. Die Reptilien sind wechselwarm und benötigen wärmendes Sonnenlicht., Quelle: NDR/NDR Naturfilm/doclights/Flying Pangolin Film/Matthias Glück

Expeditionen ins Tierreich

Korsika - Wildnis zwischen Bergen und Meer

28.11.2020 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 28.02.2021 | Quelle: NDR

Schneebedeckte Gipfel, malerische Sandstrände: Korsika ist eine Insel der Gegensätze und bietet zudem eine überraschende Tier- und Pflanzenvielfalt. Darunter viele Arten, die es nirgendwo sonst auf der Erde gibt. Die Filmemacher Heike Grebe und Michael Riegler porträtieren die unterschiedlichen Lebensräume der Mittelmeerinsel, die hohe Anforderungen an ihre tierischen Bewohner stellen. Hier fliegen Schweine und Mufflons liefern sich spektakuläre Massenkämpfe. Korsika ist die Heimat des Korsischen Hirschen und bedrohter Schildkröten - einzigartige Naturwelten zwischen Strand und Hochgebirge.

Darstellung: