Exakt: Der Fall Lübcke - Gibt es Verbindungen zu Neonazigruppen aus Mitteldeutschland? | Video der Sendung vom 19.06.2019 20:15 Uhr (19.6.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mutmaßlicher Täter Stephan E., Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Exakt

Der Fall Lübcke - Gibt es Verbindungen zu Neonazigruppen aus Mitteldeutschland?

19.06.2019 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 18.06.2020 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Tatverdächtige im Mordfall Lübcke, Stephan E. aus Hessen, bewegte sich im Umfeld militanter Neonazis. Gibt es Verbindungen zu Neonazi-Gruppierungen aus Mitteldeutschland?

Darstellung: