Dokumentation und Reportage: Bauhaus in Brandenburg | Video der Sendung vom 26.03.2019 21:00 Uhr (26.3.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Gebäude der ehemaligen Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes, fotografiert am 04.07.2017 in Bernau (Brandenburg) (Quelle: dpa/Pleul), Quelle: dpa/Pleul

Dokumentation und Reportage

Bauhaus in Brandenburg

26.03.2019 | 44 Min. | Verfügbar bis 26.03.2020 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Es ist eine Erfolgsgeschichte: Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus gegründet. Was ist davon in Brandenburg zu finden? Diese Entdeckungstour mit Ulrike Kremeier, der Direktorin des Brandenburgischen Landesmuseums für Moderne Kunst, führt zu einer Bauhaus-Ikone: der Bundesschule Bernau, 2017 zum Unesco-Weltkulturerbe gekürt. Daneben stellt der Film andere Zeugnisse von Bauhäuslern in Brandenburg vor.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: