Doku & Reportage: Nikas Sommer in den Bergen | Video der Sendung vom 31.07.2020 06:55 Uhr (31.7.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Dokumentationen und Reportagen, Quelle: hr

Doku & Reportage

Nikas Sommer in den Bergen

31.07.2020 | 24 Min. | Verfügbar bis 31.07.2021 | Quelle: hr

Nika aus Georgien hat zwei Wohnorte: Zehn Monate lang wohnt er in der georgischen Hauptstadt Tiflis, und zwei in einem winzigen Bergdorf an einem steilen Abhang. Nika und seine Familie sind Tuschen. Doch Tuschetien ist nur im Sommer zu erreichen: Es ist eine abgelegene Gebirgsregion in Georgien. Erst wenn im Juni der Schnee geschmolzen ist, fährt die Familie in die Berge und verbringt dort die allercoolsten Outdoorferien - ohne Handynetz, elektrischen Strom oder fließendes Wasser.

Darstellung: