DokThema: Volksdroge Alkohol ? warum dürfen wir uns zu Tode trinken? | Video der Sendung vom 09.01.2019 22:00 Uhr (9.1.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Über 70.000 Menschen sterben in Deutschland jährlich durch Krankheiten, die maßgeblich durch Alkoholkonsum verursacht werden. Den Steuereinnahmen von etwa 3,1 Milliarden Euro durch den Verkauf von Alkohol stehen etwa 40 Milliarden Euro Kosten für die, Quelle: BR/Julia Müller

DokThema

Volksdroge Alkohol ? warum dürfen wir uns zu Tode trinken?

09.01.2019 | 43 Min. | UT | Verfügbar bis 09.01.2020 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2019

Über 70.000 Menschen sterben in Deutschland jährlich durch Krankheiten, die maßgeblich durch Alkoholkonsum verursacht werden. Den Steuereinnahmen von etwa 3,1 Milliarden Euro durch den Verkauf von Alkohol stehen etwa 40 Milliarden Euro Kosten für die Allgemeinheit gegenüber. Durch Steuererhöhungen, Einschränkungen der Verfügbarkeit oder ein Werbeverbot könnte der Staat gegenlenken. Doch in Deutschland hält sich der Staat bei der Reglementierung der Alkoholindustrie eher zurück. Warum?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: