Die Nordreportage: Senf - Der Scharfmacher des Nordens | Video der Sendung vom 12.11.2020 18:15 Uhr (12.11.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Landwirt Jan Wreesmann aus Friesoythe pflanzt in diesem Jahr Senf an., Quelle: NDR/TV Plus/Florian Stege

Die Nordreportage

Senf - Der Scharfmacher des Nordens

12.11.2020 | 28 Min. | UT | Verfügbar bis 12.11.2021 | Quelle: NDR

Eine der ältesten Senffabriken in Deutschland wurde 1809 im niedersächsischen Eystrup gegründet. Rittmeister Johann Ludwig Leman bringt damals das bis dahin noch recht unbekannte Senfrezept vermutlich aus einer Schlacht gegen Napoleons Truppen mit. Als Ein-Mann-Betrieb gestartet, verkaufte sich der Eystruper Leman-Senf bald in alle Welt. Die Nordreportage stellt Senfmacher in Niedersachsen vor, begleitet das Herstellungsverfahren vom Samen bis zum fertigen Senf und erzählt norddeutsche Senf-Geschichten über geheime Rezepturen und Hausmittel, Erfolge und Niederlagen.

Darstellung: