Die Nordreportage: Kleine Häuser mit großer Zukunft | Video der Sendung vom 18.11.2020 18:15 Uhr (18.11.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Wolfgangs Denkers erstes Modulhaus ist fast fertig. Schon am Ende des Tages wird der Dachstuhl fertig sein., Quelle: NDR/Pietscher Film/Christian Pietscher

Die Nordreportage

Kleine Häuser mit großer Zukunft

18.11.2020 | 28 Min. | UT | Verfügbar bis 18.11.2021 | Quelle: NDR

Klimafreundlich, bezahlbar und flexibel: So sollen die Häuser von Zimmermeister Wolfgang Denker sein. Der Clou: eine raffinierte Modulbauweise, die im Vergleich zur Stein-auf-Stein-Methode schnell geht, eine gute CO2-Bilanz hat und ein gesundes Wohnklima. Und damit trifft der Unternehmer aus Hude voll den Zeitgeist. Die Nordreportage zeigt, wie der Unternehmer und Zimmermeister aus Niedersachsen sich durch seine klimafreundliche Art des Bauens von der breiten Masse der Bauunternehmen durch Raffinesse, Erfindergeist und Risikofreude abhebt.

Darstellung: