Die Heiland - Wir sind Anwalt: In dubio pro reo (1) | Video der Sendung vom 06.07.2019 20:15 Uhr (6.7.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bild zur Serie: Die Heiland - Wir sind Anwalt (1): In dubio pro reo, Quelle: rbb/ARD/Gordon Muehle, Quelle: rbb/ARD/Gordon Muehle

Die Heiland - Wir sind Anwalt

In dubio pro reo (1)

06.07.2019 | 48 Min. | UT | Verfügbar bis 06.01.2020 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Romy wird in ihrem ersten eigenen Fall mit ihrer Vergangenheit konfrontiert: Ihr Mandant ist ausgerechnet ihr ehemaliger Professor Konrad Wolff, ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des Strafrechts. Er war einer der Wenigen, der sich für ihre besonderen Bedürfnisse als blinde Studentin eingesetzt hat. Wolff wird von der Jurastudentin Sarah Zeidlin wegen Vergewaltigung angezeigt.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: