Der grüne Gaumen: André aus Essen (1/6) | Video der Sendung vom 07.04.2019 15:05 Uhr (7.4.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Teilnehmer der Sendung der grüne Gaumen, Quelle: wdr

Der grüne Gaumen

André aus Essen (1/6)

07.04.2019 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 07.04.2020 | Quelle: WDR

In der ersten Folge sind wir zu Gast bei André (38) in Essen. Nicht zufällig trägt die Stadt 2017 den stolzen Titel "Grüne Hauptstadt Europas", denn das einst rußgeschwärzte industrielle Herz Europas wird von der Natur zurückerobert. So kommt es auch, dass André sich nicht nur in seinem eigenen Garten hinterm Haus, sondern auch im Gemeinschaftsgarten "Stiftung Bonnekamphöhe" in Essen-Katernberg engagiert. Der verheiratete Chemiker arbeitet als Dozent und tüftelt entsprechend gerne. Was sagen wohl seine Gäste zur autarken Wasserversorgung und der Biogasanlage im Gemeinschaftsgarten? Die Gartenleidenschaft des Familienvaters wurde bereits durch seinen Großvater geweckt. Der schenkte dem damals noch jungen André Feuerbohnen und die wurden eingepflanzt, gehegt und gepflegt. Autor/-in: Philipp Bitterling, Silke Schnee

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: