Bauerfeind - Die Show zur Frau: Auge um Auge - Hass im Netz | Video der Sendung vom 22.05.2020 21:00 Uhr (22.5.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Im Zweifel immer gegen den Angeklagten - so scheint es zumindest in den Sozialen Netzwerken. So langsam hat sich eine Art Paralleljustiz entwickelt, die jeden von uns treffen kann. Was ist da los?, Quelle: WDR

Bauerfeind - Die Show zur Frau

Auge um Auge - Hass im Netz

22.05.2020 | 29 Min. | Verfügbar bis 22.05.2021 | Quelle: WDR

Im Zweifel immer gegen den Angeklagten - so scheint es zumindest in den Sozialen Netzwerken. Kevin Spacey ist juristisch nicht zu belangen, aber den Sozialen Medien nicht mehr vermittelbar. Insofern: Berufsverbot, lebenslänglich. Ein falscher Tweet, ein unbedachter Post, ein lapidarer Satz. Das "Netz" hat immer eine Goldwaage dabei und nutzt sie reichlich. So hat sich langsam eine Art Paralleljustiz entwickelt, die jeden von uns treffen kann. Gleichzeitig sind selbst härteste Beleidigungen im Netz nicht zwingend justiziabel. Nicht nur Renate Künast kann davon ein Lied singen. Die Gäste:
• Clemens Schick
• Ingmar Stadelmann

Darstellung: