ARD-Buffet: Pflegegrad-Einstufung - das müssen Sie beachten | Video der Sendung vom 27.11.2019 12:15 Uhr (27.11.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Physiotherapeutin macht Gehübungen mit einer Patientin auf dem Flur einer Intensivstation., Quelle: Imago/Fotograf XY

ARD-Buffet

Pflegegrad-Einstufung - das müssen Sie beachten

27.11.2019 | 6 Min. | UT | Verfügbar bis 26.11.2020 | Quelle: SWR

Fast 4 Mio Menschen beziehen Leistungen aus der Pflegeversicherung, private und gesetzliche zusammengezählt. Innerhalb von 20 Jahren hat sich die Zahl verdoppelt. Und es werden täglich mehr. Fast die Hälfte davon haben Pflegegrad 2, bekommen also Pflegegeld 316 Euro oder Pflegesachleistungen von 689 Euro.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: