3nach9: Marc Wallert über 140 Tage als Geisel | Video der Sendung vom 31.03.2020 23:05 Uhr (31.3.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Marc Wallert

3nach9

Marc Wallert über 140 Tage als Geisel

31.03.2020 | 17 Min. | Verfügbar bis 20.03.2021 | Quelle: Radio Bremen

Im Jahr 2000 machte dieser Mann unfreiwillig weltweit Schlagzeilen: Marc Wallert lebte für 140 Tage als Geisel im philippinischen Dschungel, entführt durch die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf. Wie es ihm heute geht und wie er auf die Erlebnisse vor 20 Jahren zurückblickt, erzählt er bei 3nach9.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: