punktEU: Politik des Paradoxen | Audio der Sendung vom 13.12.2019 15:34 Uhr (13.12.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Logo: COSMO punktEU, Quelle: dpa/ARD/Sebastian Schöbel

punktEU

Politik des Paradoxen

13.12.2019 | 38 Min. | Verfügbar bis 12.12.2020 | Quelle: WDR

Alle machen mit, aber nicht alle: Beim EU-Gipfel in Brüssel wollten die EU-Staaten ihr gemeinsames Klima-Ziel festschreiben und präsentieren am Ende Ausnahmeregeln. Dafür scheint der Brexit endlich geregelt - oder doch nicht? Die Widersprüche der Woche entwirren Samuel Jackisch, Helga Schmidt, Stephan Ueberbach und Astrid Corall.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: