Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Moritz Bleibtreu als Hagen in einer Szene des Films "Cortex" foto: Gordon Timpen/Warner Bros./dpa, Quelle: Gordon Timpen/Warner Bros./dpa, Quelle: Gordon Timpen/Warner Bros./dpa

Zwölf Uhr mittags

Moritz Bleibtreu über sein Regiedebüt "Cortex"

24.10.2020 | 53 Min. | Quelle: rbb

Nach vielen erfolgreichen Jahren als Schauspieler, einer der beliebtesten in Deutschland, tritt Moritz Bleibtreu jetzt auch als Regisseur und Autor hervor. In seinem Debütfilm "Cortex" spielt er eine der Hauptrollen, Hagen, den Sicherheitsmann eines Supermarktes. Die Berliner Schauspielerin Lilith Stangenberg, viele Jahre an der Volksbühne, ist seit "Wild" auch im Kino als intensive, außergewöhnliche Darstellerin bekannt. In der deutschen Sky-Horror-Serie "Hausen" (Regie: Thomas Stuber) beeindruckt sie als Bewohnerin eines verwunschenen Hauses. In "12 Uhr mittags" sprechen wir mit ihr. Zu Wort kommt auch der Schweizer Regisseur Niklaus Hilber, der in seinem Film "Die Stimme des Regenwaldes" dem verschollenen Umweltaktivisten Bruno Manser ein Denkmal setzt.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: