Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ziska Riemann und John Chester © radioeins, Quelle: radioeins, Quelle: Elstermann

Zwölf Uhr mittags | radioeins

"Electric Girl" fasst Comic und Kino fesselnd zusammen

13.07.2019 | 52 Min. | Quelle: rbb

Ziska Riemann ist eine renommierte deutsche Comic-Künstlerin. In ihrem neuen Film "Electric Girl" führt sie Comic und Kino auf fesselnde Weise zusammen. Am Samstag besuchte sie uns in 12 Uhr mittags auf radioeins. Wir sprachen mit dem mehrfachen Emmy-Preisträger John Chester über seinen ermutigenden Film "Unsere große kleine Farm", machten Lust auf die Sommerberlinale, die Indogerman Filmweek und redeten über die Filme "Kursk" und "Yesterday".

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: