ZeitZeichen: Tempel von Jerusalem wird zerstört (am 30.8.70) | Audio der Sendung vom 30.08.2020 09:45 Uhr (30.8.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zerstörung des Tempels in Jerusalem / Hayez, Quelle: akg-images /Camerphoto

ZeitZeichen

Tempel von Jerusalem wird zerstört (am 30.8.70)

30.08.2020 | 15 Min. | Verfügbar bis 31.08.2090 | Quelle: WDR

Im Jahr 66 n. Chr. erheben sich die Juden Judäas im Kampf um Freiheit und Selbstverwaltung gegen die römische Oberherrschaft. Dieser sogenannte "Jüdische Krieg" führt im Jahr 70 zur Zerstörung des Tempels in Jerusalem durch den Feldherrn und späteren Kaiser Titus. Keiner der Zeitgenossen ahnt damals, dass sich das Judentum nun für immer verändern wird. Autorin: Marfa Heimbach

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: