ZeitZeichen: Hilla von Rebay, Künstlerin (Geburtstag 31.5.1890) | Audio der Sendung vom 31.05.2020 09:45 Uhr (31.5.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Selbstbildnis von Hilla von Rebay, Quelle: picture-alliance / dpa/dpaweb / Fotograf: Schloßmuseum Murnau

ZeitZeichen

Hilla von Rebay, Künstlerin (Geburtstag 31.5.1890)

31.05.2020 | 15 Min. | Verfügbar bis 01.06.2090 | Quelle: WDR

Als begnadete Vermittlerin von Kunst und Kultur begeistert Hilla von Rebay den Industriellen Solomon R. Guggenheim für die abstrakte Malerei. Der Tempel für diese erlesene Sammlung steht seit 1959 an der Fifth Avenue in New York, seine spiralförmige Silhouette ist weltbekannt. Doch bis vor kurzem wurde Hilla von Rebays Anteil am Guggenheim Museum totgeschwiegen. Autorin: Kerstin Hilt

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: