ZeitZeichen: Herstellung von Zelluloid wird patentiert (am 12.7.1870) | Audio der Sendung vom 12.07.2020 09:45 Uhr (12.7.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Filmrolle mit einem schwarz-weiß Acht-Millimeter Film, Quelle: piicture alliance/dpa / Fotograf: Volkmar Heinz

ZeitZeichen

Herstellung von Zelluloid wird patentiert (am 12.7.1870)

12.07.2020 | 15 Min. | Verfügbar bis 13.07.2090 | Quelle: WDR

Zelluloid ist der Klassiker aller Kunststoffe, formbar, vielfältig. Seine Rezeptur verlangt Schießbaumwolle, d.h. nitrierte Zellulose, Wasser, Farbpigmente und den Weichmacher Kampher. Die Zutaten werden zum Brei vermengt und unter Druck erhitzt. Das Ergebnis ist eine feste Masse, die Erfindung eine Revolution. Autorin: Claudia Friedrich

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: