ZeitZeichen: François Villon gilt als verschollen (seit 1463) | Audio der Sendung vom 16.12.2018 09:45 Uhr (16.12.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Francois Villon, Quelle: picture alliance / Lee/leemage

ZeitZeichen

François Villon gilt als verschollen (seit 1463)

16.12.2018 | 14 Min. | Verfügbar bis 13.12.2098 | Quelle: WDR

Seine drastischen Balladen von alternden Huren oder untreuen Mädchen haben die Jahrhunderte überdauert. Genau wie seine bildreichen Gedichte von Lästerzungen oder lapidaren Vierzeiler von Galgenbrüdern, die noch heute aus der Mittelalter-Rockkultur dröhnen. Dabei verschwand François Villon schon mit 32 Jahren spurlos aus der Geschichte. Autorin: Sabine Mann

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: