ZeitZeichen: Anton Reicha, böhmischer Komponist (Geburtstag 26.2.1770) | Audio der Sendung vom 26.02.2020 09:45 Uhr (26.2.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Anton Reicha, Komponist und Musiktheoretiker, Quelle: picture-alliance / akg-image

ZeitZeichen

Anton Reicha, böhmischer Komponist (Geburtstag 26.2.1770)

26.02.2020 | 15 Min. | Verfügbar bis 23.02.2099 | Quelle: WDR

Anton Reicha wurde 1770 in Prag geboren. Bereits 1785 zog er mit seinem Onkel nach Bonn. In der kurfürstlichen Bonner Hofkapelle spielte der junge Flötist im selben Orchester wie der gleichaltrige Ludwig van Beethoven und er freundete sich mit ihm an. Seine Freundschaft setzte sich per Brief weiter fort, als Reicha sich im Herbst 1808 in Paris niederließ. Dort startete er seine zweite Karriere als Professor am renommierten Pariser Musikkonservatorium. Autor: Walter Liedtke

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: