Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Indische Bauern protestieren in Bathinda, Quelle: Getty / Hindustan Times / Sanjeev Kumar, Quelle: Getty / Hindustan Times / Sanjeev Kumar

Weltzeit

Indische Bauern in Not - Bedroht von Corona und Marktliberalisierung

12.11.2020 | 22 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Die Coronakrise hat die katastrophale Lage der Kleinbauern in Indien weiter verschlechtert. Ein neues Gesetz soll nun den Agrarmarkt liberalisieren, Festpreise aufheben. Zum Wohl der Bauern, heißt es. Die befürchten aber weitere Verschlechterungen. Von Antje Stiebitz und Raghavendra Verma www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/12/indische_bauern_in_not_bedroht_von_corona_und_drk_20201112_1830_481b715a.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: