Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ansicht des Mount Rushmore mit den vier in einen Felsen gehauenen Präsidentenköpfen., Quelle: Unsplash / Jéan Béller, Quelle: Unsplash / Jéan Béller

Weltzeit

Erkenntnis der US-Wahl - Ein Demokratie-Update ist nötig

04.11.2020 | 29 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

In der ältesten Demokratie der Welt mehren sich die Stimmen, die Reformen fordern: Der Senat gibt kleinen Bundesstaaten zu viel Macht. Das Electoral College repräsentiert nicht die Mehrheit. Die Demokraten könnten einen Wahlsieg nutzen für mehr Gerechtigkeit. Von Jürgen Kalwa www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/04/erkenntnis_der_us_wahl_demokratie_update_ist_noetig_drk_20201104_1830_388e7420.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: