Weltspiegel: Nigeria: Gezeichnet durch Stammesnarben | Video der Sendung vom 12.01.2020 19:20 Uhr (12.1.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Adetutu Alabi, Quelle: SWR

Weltspiegel

Nigeria: Gezeichnet durch Stammesnarben

12.01.2020 | 6 Min. | Quelle: Das Erste

Eigentlich ist makellose Haut Pflicht für internationale Topmodels. Nicht so bei Adetutu Alabi. Das nigerianische Fotomodell trägt seit frühester Kindheit traditionelle Narben im Gesicht. Der vermeintliche Makel wurde zum Markenzeichen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: