Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Trauernde mit Blumengestecken stehen auf Euro Muenzen. Im Hintergrund der Schriftzug Testament. , Quelle: imago images/Wuest/Eibner-Pressefotox EP_fwt, Quelle: imago images/Wuest/Eibner-Pressefotox EP_fwt

Verbrauchertipp

Testament - Enterben ist nur im Extremfall möglich

11.02.2020 | 4 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Wenn Streit zwischen Eltern und Kindern zum Zerwürfnis gerät oder die familiären Bande auf andere Weise reißen, denken manche Eltern schon mal darüber nach, ihren Nachwuchs zu enterben. Doch das ist gar nicht so einfach. Rechtlich ist das Enterben nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen möglich. Von Klaus Deuse www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 11.05.2020 12:55 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/02/11/verbrauchertipp_enterben_ist_nur_im_extremfall_moeglich_dlf_20200211_1155_d10974a7.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: