Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die japanische Autorin Marie Kondo in Tokio, Quelle: picture alliance / The Yomiuri Shimbun, Quelle: picture alliance / The Yomiuri Shimbun

Tag für Tag - Beiträge

Marie Kondo - Aufräumen als Weg zur Selbsterkenntnis

09.10.2019 | 6 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Die Japanerin Marie Kondo macht Aufräumen zum lukrativen Geschäftsmodell, unter anderem auf Netflix. Für sie ist Aussortieren ein Weg zu Selbsterkenntnis und einem erfüllteren Leben. In ihren Ritualen der Entrümpelung finden sich Bezüge zum Shintoismus. Von Sven Ahnert www.deutschlandfunk.de, Tag für Tag Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/10/09/socken_segnen_marie_kondos_aufraeumreligion_dlf_20191009_0953_998fb9b0.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: