Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alon Meyer, Vorsitzender des TuS Makkabi Frankfurt und Präsident von Makkabi Deutschland, Quelle: Roland Holschneider/dpa

Sportgespräch

Diskussion zum Holocaust-Gedenken - "Neue Art von Antisemitismus und Rassismus"

26.01.2020 | 27 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

"In den höheren Etagen, in den Vereinsorganisationen und in den Strukturen", sieht Alon Meyer, Vorsitzender von Makkabi Deutschland, seit einigen Jahren einen neuen Antisemitismus und Rassismus, berichtete er bei einer Podiumsdiskussion im Deutschen Fußballmuseum. www.deutschlandfunk.de, Sportgespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/01/26/holocaust_gedenktag_wie_geht_der_sport_mit_antisemitismus_dlf_20200126_2330_f95fa46e.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: