Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rom: Warum viele (junge) Italiener das Land verlassen

So tickt Europa!

Rom: Warum viele (junge) Italiener das Land verlassen

16.05.2019 | 28 Min. | Quelle: SWR

Volker Janitz und Marcus Barsch sprechen mit einem waschechten Römer, der erzählt, warum viele junge Italiener das Land verlassen. Er berichtet, warum er an der Stadt hängt und dort bleibt, obwohl er sich dort beruflich nicht weiterentwickeln kann. Außerdem sprechen die beiden über ein Flüchtlingskonzept, das Flüchtlinge vor dem gefährlichen Seeweg bewahrt.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: