Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin (ganze Sendung) - Deutschlandfunk Kultur Bild

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin (ganze Sendung) - Deutschlandfunk Kultur

Digitalisierte Gesellschaft - Wie affektgetrieben ist das Netz?

21.07.2019 | 38 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Soziale Medien reizen ihre Nutzer: Sie sollen reagieren. Dahinter liege ein behavioristisches Menschenbild, sagen die Medienwissenschaftler Anja Breljak und Rainer Mühlhoff. Doch steckt im Affekt auch ein kritisches Potenzial? Anja Breljak und Rainer Mühlhoff im Gespräch mit Christian Möller www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/07/21/affekt_macht_netz_wie_funktioniert_sozialleben_im_drk_20190721_1310_0919e582.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: