Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Illustration: Gesicht eines niedergeschlagenen Mannes mit farbigen Pillen als traurigem Mund. Eine Träne läuft aus einem Auge das Gesicht herunter., Quelle: imago / Ikon Images / Roy Scott, Quelle: imago / Ikon Images / Roy Scott

Sein und Streit - Das Philosophiemagazin

Byung-Chul Han: "Palliativgesellschaft" - Schmerzlich dünne Thesen

08.11.2020 | 7 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Byung-Chul Han wird von manchem Feuilleton als "Stardenker" unserer Gegenwart gefeiert. In seinem jüngsten Buch "Palliativgesellschaft" kritisiert er unseren Umgang mit Schmerz. Ein spannendes Thema, wäre es nur überzeugend umgesetzt. Von Andrea Roedig www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/08/byung_chul_han_palliativgesellschaft_schmerzlich_drk_20201108_1345_5a2c043a.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: