SWR2 Journal am Mittag: Der israelische Künstler Abi Shek in Stuttgart: Tief verbunden mit der Natur | Audio der Sendung vom 27.02.2021 12:40 Uhr (27.2.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Abi Shek, Quelle: SWR, Cordelia Marsch

SWR2 Journal am Mittag

Der israelische Künstler Abi Shek in Stuttgart: Tief verbunden mit der Natur

27.02.2021 | 5 Min. | Verfügbar bis 18.02.2022 | Quelle: SWR

Gut versteckt im Souterrain malt, werkelt und zeichnet der Künstler Abi Shek seit mehr als 20 Jahren in seinem Atelier im Stuttgarter Süden. Naturverbunden aufgewachsen in einem Kibbuz in Israel, widmet sich der 55-Jährige mit Vorliebe dem Holzschnitt und dem Blech. Seine meisten Darstellungen zeigen dabei Tiere: Für ihn eine Möglichkeit, dem Mensch einen Spiegel vorzuhalten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendung

Darstellung: