Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

SWR1 Leute Baden-Württemberg Videopodcast Bild

SWR1 Leute Baden-Württemberg Videopodcast

Alfred Tolle

21.05.2019 | 34 Min. | Quelle: SWR

"Wir suchen immer in der Technik nach Lösungen für unsere Probleme, aber da werden wir keine finden", sagt Alfred Tolle. Der frühere Google-Manager und Ex-Asien-Chef von Bertelsmann kündigte seinen hochdotieren Managerposten und gründete einen gemeinnützingen Verein. Mit "Wisdom Together" will er Wirtschaft und Gesellschaft zum Umdenken bewegen. Auslöser für diesen Schritt war die Vision von Forschern der Googles Smart University, wonach in wenigen Jahren Smartphones durch implantierte Chips abgelöst werden. Dies konnte und wollte Alfred Tolle nicht mehr mittragen. Er sagt: "Nobelpreisideen sind niemals am Computer entstanden. Die Kraft und das Potenzial trägt jeder Mensch in sich selbst". Jetzt möchte er dazu beitragen, dass Menschen ermutigt werden, ihr eigenes Potenzial zu entdecken und zu nutzen. Mitte Juni findet die erste "Wisdom Together"-Konferenz in München statt.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: