Quarks - Hintergrund: Mit Bakterien gegen Zika | Audio der Sendung vom 04.12.2018 16:24 Uhr (4.12.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quarks - Hintergrund, Quelle: WDR

Quarks - Hintergrund

Mit Bakterien gegen Zika

04.12.2018 | 10 Min. | Verfügbar bis 04.12.2023 | Quelle: WDR

In Rio de Janeiro schwirren Millionen ägyptischer Tigermücken herum. Sie wurden mit dem Bakterium Wolbachia infiziert. Das Bakterium soll verhindern, dass die Mücken Infektionskrankheiten wie Zika und Dengue übertragen. - AutorIn: Gudrun Fischer

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: