Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Michail Gorbatschow, früherer Präsident der UdSSR, im Jahr 2015, Quelle: dpa / picture alliance / Sergey Guneev / Sputnik, Quelle: dpa / picture alliance / Sergey Guneev / Sputnik

Politisches Feuilleton

Michail Gorbatschow wird 90 - Warum Russland ihn schätzen lernen sollte

02.03.2021 | 5 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Im Westen war er populär. Daheim denkt man bei ihm an Zusammenbruch und Unordnung. Jetzt wird Michail Gorbatschow 90 Jahre alt. Journalist Markus Ziener hat Perestroika und Glasnost vor Ort erlebt und meint: Er hat Unglaubliches geleistet. Von Markus Ziener www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/02/warum_russland_ihn_schaetzen_lernen_sollte_michael_drk_20210302_0720_f393019c.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: