Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Hände von Menschen in einem Seminar oder einem Workshop, Quelle: picture alliance / Zoonar | Robert Kneschke, Quelle: picture alliance / Zoonar | Robert Kneschke

Politisches Feuilleton

Debatte um die Freiheit der Wissenschaft - Mit Widerspruch leben lernen

05.03.2021 | 4 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Kann man an deutschen Universitäten noch frei forschen und lehren? Einige sehen die Wissenschaft durch eine wild gewordene Identitätspolitik bedroht. Stimmt nicht, sagt Kulturwissenschaftler Daniel Hornuff, man muss aber Gegenwind ertragen können. Ein Kommentar von Daniel Hornuff www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/05/freiheit_der_wissenschaft_mit_widerspruch_leben_lernen_drk_20210305_0720_26eb9989.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: