Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Plastikmüll am Strand in Thailand © dpa/Ulrich Zillmann/imageBroker, Quelle: dpa/Ulrich Zillmann/imageBroker

Perspektiven

Geschichten vom Müll - eine archäologische Perspektive

05.03.2020 | 56 Min. | Quelle: rbb

Zeige mir deinen Müll und ich sage dir, wer du bist. So der Kriminalist. Und der Archäologe stimmt ihm zu. Zu einer Biografie des deutschen Mülls gehören die Meilensteine: Vom Wirtschaftswunder und der Krise des Wegwerfens in den sechziger Jahren über die Skandale und die Fortschritte der Mülltrennung später. Und wie der Hausmüll sich endlich auf den „grünen Punkt“ bringt. Kreative Berliner Köpfe fragen sich inzwischen auch: „How to make Müll more sexy?“ Und was hat das alles mit Prometheus zu tun? Fragt Jürgen Werth.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: