Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Tiroler Bergsteiger Hansjörg Auer beim Eisklettern mit Steigeisen. (undatiert), Quelle: AFP / The North Face / Tim Kemple, Quelle: AFP / The North Face / Tim Kemple

Nachspiel - das Sportmagazin

Neue Gefahren beim Bergsteigen durch den Klimawandel - Das Risiko klettert mit

05.01.2020 | 24 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Im April 2019 starben die Bergsteiger David Lama, Hansjörg Auer und Jess Roskelley in einer Lawine. Sein Sport sei nicht ohne Risiko zu haben, hatte Auer gesagt. Experten sagen aber, die Gefahr steige überall. Bergsteiger spürten den Klimwandel hautnah. Von Ernst Vogt www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/01/05/das_risiko_klettert_mit_verunglueckte_extrembergsteiger_drk_20200105_1805_96061c60.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: