Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ansicht eines Fußballplatzes mit einer Frauenmannschaft in Aktion., Quelle: Picture Alliance / dpa-Zentralbild / Universität Jena, Quelle: Picture Alliance / dpa-Zentralbild / Universität Jena

Nachspiel - das Sportmagazin

Frauenfußball in der DDR - Das erste DDR-Länderspiel war auch das einzige

13.10.2019 | 24 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Die DDR-Sportfunktionäre interessierten sich nicht für Frauenfußball. Doch einige junge Frauen wollten gerne spielen. Als die Mauer schon gefallen war, sollte plötzlich doch noch ein Länderspiel stattfinden. Wer waren die Spielerinnen? www.deutschlandfunkkultur.de, Nachspiel Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/10/13/spaete_anerkennung_frauenfussball_in_ddr_drk_20191013_1805_63ffc9e3.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: