Literatur im Gespräch: "Wie Brecht einmal von der Volkspolizei eine Anzeige bekam" | Audio der Sendung vom 01.11.2019 19:55 Uhr (1.11.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Schriftsteller Günter Kunert (Foto: dpa / Georg Wendt), Quelle: Quelle: SR.de

Literatur im Gespräch

"Wie Brecht einmal von der Volkspolizei eine Anzeige bekam"

01.11.2019 | 56 Min. | Verfügbar bis 01.11.2020 | Quelle: SR

Günter Kunerts Werk umfasst Bücher, Kurzgeschichten, Gedichte, Märchen und Drehbücher: Er war einer der produktivsten Autoren Deutschlands. Sein Text "Wie Brecht einmal von der Volkspolizei eine Anzeige bekam" stand im Mittelpunkt der "Literatur im Gespräch"-Spezialausgabe an Allerheiligen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: