Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Margot Friedländer, KZ-Überlebende | Klärt über die Nazi-Verbrechen auf (Bild 0x0)

Leute

Prof. Eckart Köhne und Cornelia Ewigleben, Archäolgen und Museumsdirektoren | Archäolgen und Museumsdirektoren

10.07.2019 | 35 Min. | Quelle: SWR

"Er ist Baden, sie ist Württemberg", so überschrieben die Stuttgarter Nachrichten einen Artikel über das Archäologen-Ehepaar Eckart Köhne und Cornelia Ewigleben. Eckart Köhne leitet das Badische, Cornelia Ewigleben das Württembergische Landesmuseum. Vor gut 20 Jahren lernten sie sich in der Antikenabteilung des Hamburger Museums für Kunst und Gewerbe kennen, näher kamen sie sich bei der Ausstellung "Gladiatoren und Cäsaren". Cornelia Ewigleben stammt aus Niedersachsen, Eckart Köhne aus Karlsruhe. Sie leitete bereits das Historische Museum der Pfalz in Speyer, Eckart Köhne folgte 2011 auf ihre dortige Direktorenstelle und wechselte 2014 zum Badischen Landesmuseum im Schloss Karlsruhe. Cornelia Ewigleben wechselte 2005 auf ihre Position in Stuttgart.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: