Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lesungen Bild

Lesungen

Tanja Maljartschuk: Blauwal der Erinnerung

31.03.2019 | 29 Min. | Quelle: BR

Ein vergessener Volksheld der Ukraine. Eine Autorin heute. Zwei Emigranten in Wien und ein kluger, berührender Roman. Die ukrainische Schriftstellerin Tanja Maljartschuk, Bachmann-Preisträgerin 2018, erzählt vom Wechsel der Identität, vom Leben auf unsicherem Grund, von der Ukraine und Europa. Cornelia Zetzsche im Gespräch mit Tanja Maljartschuk. Lesung: Sibylle Canonica, Residenztheater.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: