Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Frau schiebt ein Fahrrad im Bildhintergrund. Im Vordergrund klebt ein Plakat mit einer D-Mark-Karikatur an der Mauer. Es trägt die Aufschrift: "Ätsch, jetzt habt ihr mich!" Darauf zu sehen ist eine D-Mark-Münze, die die Zunge herausstreckt., Quelle: imago / Sepp Spiegl, Quelle: imago / Sepp Spiegl

Länderreport

Wirtschafts- und Währungsunion - Das Märchen von der bankrotten DDR

30.06.2020 | 10 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Helmut Kohl konnte es nach dem Mauerfall nicht schnell genug gehen mit der Einführung der D-Mark in der Noch-DDR. Aus heutiger Sicht, sagen kritische Stimmen, fußt die Währungsunion vor 30 Jahren auf einer Lüge - der von der zahlungsunfähigen DDR. Von Thilo Schmidt www.deutschlandfunkkultur.de, Länderreport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/06/30/als_die_d_mark_in_die_ddr_kam_laenderreport_drk_20200630_1331_4b0a6db8.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: